•  
  •  

Ausbildung in Rituale und Ritualgestaltung

Nächster Zyklus startet am Freitag, 9. April 2021

Dein Platz im Kreis wartet auf dich! Nimm deinen Platz ein und werde Fachfrau Ritualgestaltung!
Was ist das für eine Frau, die dipl. Fachfrau Ritualgestaltung?

Eine Fachfrau Ritualgestaltung ist eine Frau, die dem LEBEN zugewandt ist. Sie trägt ein JA für LEBEN in sich! Diese Frau fühlt sich mit ihrer eigenen Natur und mit der Natur im Allgemeinen verbunden. Sie lebt Verantwortung und Nachhaltigkeit für alles, was auf Erden lebt. Diese Frau dient dem LEBEN aus purer Fräude und Lust. Sie achtet, ehrt, nährt, stärkt, reinigt und wandelt, wenn die Zeit dazu reif ist. Eine dipl. Fachfrau Ritualgestaltung schafft Ahn-Verbundenheit und ist sich selbst verbindlich.

Datei

Ausbildungskonzept Diplomausbildung Fachfrau Ritualgestaltung mit Daten und Finanzierungsmöglichkeiten

Datei herunterladen
Was bedeutet LEBEN?
LEBEN im Sinne von Sabine Kapfer meint
  • die Leben gebende Kraft
  • die Kraft der Entfaltung
  • der Tod
  • die Erneuerung
Diese 4 Kräfte sind LEBEN und sind bereits auf den prähistorischen Urmütter-Figurinnen abgebildet. Unsere Frauenkörperinnen werden sich durch diese Wege zur dipl. Fachfrau Ritualgestaltung beginnen zu erinnern. Das bedeutet, dass Wissen ist bereits in uns vorhanden, es gilt sich einzig wieder daran zu erinnern und dieses uralte Wissen über LEBEN ins 21. Jahrhundert zu integrieren.  Dies ist mit ein Grund, weshalb die Methodik von Sabine Kapfer eine Körperbezogene Lehrmethode ist, die von einer Körper-Erfahrung ausgeht. Durch dieses Erlebnis beginnen sich unsere Körperinnen zu erinnern und das Lernen und Heilen kann ahnverbunden beginnen.
image-9944504-FB_IMG_1568610678641-d3d94.jpg
image-8647142-20180112_085913.w640.jpg